Header Website VisioCablePro
Header Website VisioCablePro
 


Übersicht Kabelmessgeräte der VisioCablePro®- Serie

Mit Hilfe der gewonnenen Messergebnisse und der darin enthaltenen Angaben zum Materialverbrauch lassen sich Extruder effizient einrichten und vorgegebene Toleranzgrenzen sicher einhalten. So optimieren die Kabelmessgeräte der VisioCablePro®-Serie die Produktion, erhöhen die Qualität der Produkte und minimieren dabei die anfallenden Kosten wesentlich.


Kabelmessgeräte der VisioCablePro-Serie

Die Kabelmesstechnik der iiM AG wurde speziell zum Messen herstellerspezifischer Geometrien an Isolierhüllen und Kabelmänteln entwickelt. Im Komplettpaket besteht diese aus den Geräten der VisioCablePro-Serie VCP sowie der Mess-Software VCPEasy, FMC-3 und dem CAQ-System ProCable. Die Kabelmessgeräte der VisioCablePro-Serie erstellen hoch aufgelöste Farbvideobilder von Kabelquerschnitten bis zu einem Außendurchmesser von 130 Millimetern. Die hier erhaltenen Ergebnisse werden anschließend mit der Kabelmess-Software VCPEasy oder FMC-3 normgerecht und somit optimal ausgewertet. Die CAQ-Software ProCable archiviert die erhaltenen Messergebnisse, erstellt Prüfpläne und verwaltet Aufträge.